Konfliktcoaching Dr. Claudia Eilles-Matthiessen

Konfliktcoaching

Sie haben einen Konflikt am Arbeitsplatz und suchen rasche Unterstützung.
Sie möchten sich professionell auf eine herausfordernde Situation vorbereiten.
Sie suchen einen erfahrenen Coach, der seriös mit Methoden der modernen Hypnotherapie arbeitet – und Ihnen hilft, Ihre eigenen Ressourcen zu aktivieren.
Sie möchten ein individuelles Coaching – in einem ruhigen, ansprechenden Rahmen und mit einem erfahrenen Coach, der sich ausführlich Zeit für Sie nimmt.
Und vor allem: Sie möchten sich so rasch wie möglich besser fühlen?
Dann sind Sie hier richtig. Ich kann Ihnen weiterhelfen.

Erfahrungen meiner Coaching-Kunden

Ich unterstütze Sie gerne dabei, Konflikte am Arbeitsplatz zu lösen und mehr Klarheit und Souveränität im Umgang mit der Situation zu entwickeln. Auch bei komplexen und verhärteten Situationen. Und auch dann, wenn ein klärendes Gespräch mit dem Anderen im Moment nicht möglich scheint.

Mit dem Plan C Konfliktnavigator® habe ich eine Coachingmethode für Konflikte am Arbeitsplatz entwickelt.

Gemeinsam analysieren wir die Situation, klären Ihre Ziele, stärken Ihre Ressourcen und entwickeln eine Strategie. Und natürlich begleite ich Sie auch bei der Umsetzung. Dabei nutze ich ein vielfältiges Methodenrepertoire, vor allem aber meine Erfahrung und ein echtes Interesse daran, dazu beizutragen, dass es Ihnen rasch besser geht.

Methoden

Ich bin vielseitig ausgebildet und arbeite nach den von Dr. Gunther Schmidt entwickelten hypnosystemischen Konzepten. Mein psychoanalytisches Wissen nutze ich als Werkzeug zum Verständnis von biographischen Zusammenhängen, sofern sie zur Auflösung von belastenden Erfahrungen und inneren Konflikten hilfreich sind. Angereichert wird mein Repertoire durch aktuelle und wissenschaftlich evaluierte Konzepte wie Embodiment, Methoden der modernen Hypnotherapie nach Milton Erickson, das Züricher Ressourcen-Modell (Maja Storch) oder die von Dr. Michael Bohne entwickelte Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie (PEP). Für das Konfliktcoaching nutze ich selbstverständlich den von mir entwickelten Plan C Konfliktnavigator®.

Dabei gilt: Haltung ist wichtiger als Handwerk.

Das Wichtigste ist eine vertrauensvolle Beziehung und eine transparente, dialogische sowie an den Zielen meiner Klienten und Klientinnen ausgerichtete Gestaltung des Prozesses. Auf persönlicher Ebene liegen mir Ermutigung, Zuversicht, Stärkung der Selbstwirksamkeit und Respekt vor der kreativen Lösungskompetenz der Klienten am Herzen.

Selbstverständlich werden alle Methoden und Schritte transparent mit Ihnen besprochen und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Praktische Informationen

In der Regel findet vor dem ersten persönlichen Coaching ein für Sie kostenfreies telefonisches Vorgespräch statt (ca. 20 Minuten). Dieses dient dazu, dass ich Ihr Anliegen und Sie meine Arbeitsweise kennenlernen und Ihre Fragen klären können.
Beim ersten Termin konkretisieren wir Ihr Anliegen und klären, was Sie mit dem Coaching erreichen möchten. Danach unterstütze ich Sie Schritt für Schritt auf dem Weg zu Ihrem Ziel.
Ich bin methodisch vielseitig ausgebildet und arbeite ressourcenstärkend und zielorientiert. Alle Methoden werden in Abstimmung mit Ihnen eingesetzt und können jederzeit erklärt werden.
Dauer und Frequenz des Coachings richtet sich nach Ihrem Anliegen und wird individuell vereinbart. Ein Termin dauert 90 oder 120 Minuten. Erfahrungsgemäß können bereits mit 3 Terminen à 120 Minuten deutliche Veränderungen in die gewünschte Richtung erzielt und auch komplexe Situationen oder Konflikte geklärt werden.
Ungeachtet dessen ist auch eine längerfristige Umsetzungsbegleitung oder Supervision in vielen Situationen sinnvoll und möglich.
Ich verpflichte mich zur strikten Verschwiegenheit bezogen auf die Inhalte unserer Zusammenarbeit. Dies gilt selbstverständlich auch nach Abschluss des Coachings.
Coachings finden – abhängig von der aktuellen Lage der Corona-Pandemie und Ihren Wünschen entweder als Präsenz-Coaching oder als Online-Coaching statt.
Das Präsenz-Coaching findet in der Regel in meinen Räumen in der Kleinen Brückenstraße 6 in 60594 Frankfurt statt. Dort stehen uns ein Meetingraum und ein großzügiger Beratungsraum zur Verfügung, der Präsenzcoaching unter Einhaltung von Abstandsregeln erlaubt und über sehr gute Lüftungsmöglichkeiten verfügt.
Für Online-Coachings nutze ich Zoom. Sie erhalten in diesem Fall vorab einen link, um dem Meeting beizutreten.
Menü