Coaching

Innere Klarheit, emotionale Entlastung, praktische Tools, neue Erkenntnisse, eine klare Strategie, Impulse für die persönliche Entwicklung oder schlicht mehr Kraft und Zuversicht? All das kann das Ergebnis eines individuellen Coachings sein.

Ich bin vielseitig ausgebildet und arbeite nach hypnosystemischen und lösungsorientierten und, soweit für das Verständnis einer Situation hilfreich, auch mit tiefenpsychologischen Konzepten. Angereichert wird mein Repertoire durch aktuelle und wissenschaftlich evaluierte Methoden wie Embodiment oder PEP (nach Michael Bohne), durch Methoden der modernen Hypnotherapie nach Milton Erickson – und natürlich durch den Konfliktnavigator.

Das wichtigste für die Qualität eines Coachings ist eine vertrauensvolle Beziehung und eine transparente, dialogische und an Ihren Ziele ausgerichtete Gestaltung des Prozesses. Auf persönlicher Ebene liegen mir Ermutigung, Zuversicht, Stärkung der Selbstwirksamkeit und Respekt vor der kreativen Lösungskompetenz meiner Klientinnen und Klienten am Herzen.

Mein Coachingangebot richtet sich an

  • Fach- und Führungskräfte, auch im Top-Management
  • Wissenschaflerinnen und Wissenschafler in allen Karrierephasen
  • Führungskräfte in der Hochschulverwaltung
  • Privatkunden mit einem karriere- oder berufsbezogenen Anliegen
Coaching
Profilbild Dr. Claudia Eilles-Matthiessen (quadratisch)

Business-Coaching

Business- und Executive-Coaching richtet sich an Personen mit Führungsverantwortung. Im Management und Top-Management haben Entscheidungen eine enorme Reichweite. Für andere Menschen. Und für das Unternehmen. Ich unterstütze Sie als Sparringspartnerin dabei, Ziele, Strategien, Veränderungen und Entscheidungen zu reflektieren. Und umzusetzen.

Konfliktcoaching Dr. Claudia Eilles-Matthiessen (quadratisch)

Konfliktcoaching

Ich unterstütze Sie gerne dabei, Konflikte am Arbeitsplatz zu lösen und mehr Klarheit und Souveränität im Umgang mit der Situation zu entwickeln. Auch bei komplexen und verhärteten Situationen. Und auch dann, wenn ein klärendes Gespräch mit dem Anderen im Moment nicht möglich scheint.

Menü