Tools & Tipps

Work-Life Balance und Burn-Out Prophylaxe

Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Workshops & Seminare

Ein zuverlässiger Weg in einen Burn-Out ist nicht zu viel Arbeit, sondern ein hohes Commitment zu Nicht-Lösbaren Aufgaben. Gerade zuverlässige und loyale Menschen kennen dieses Phänomen:

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende aller Ebenen und Bereiche; Wissenschaftlerinnen in allen Karrierephasen

Empfohlene Dauer Präsenz

1,5 Tage

Empfohlene Dauer Online

3 Module à 4 Stunden

Inhalt und Ziele

Ein zuverlässiger Weg in einen Burn-Out ist nicht zu viel Arbeit, sondern ein hohes Commitment zu nicht-lösbaren Aufgaben. Gerade zuverlässige und loyale Menschen kennen dieses Phänomen: Sie sagen „Ja“, obwohl Sie eigentlich „Nein“ sagen wollen, sie sind am Abend erschöpft – und haben dennoch den Eindruck, mit Ihren wichtigen Vorhaben nicht weitergekommen zu sein. Grund dafür sind oft im Hintergrund wirkende unlösbare oder widersprüchliche Anforderungen. Eine der wirksamsten Strategien zur Burn-out Prophylaxe ist es daher diese Zwickmühlen zu erkennen und  innerer Konflikte aufzulösen. Innerer Konflikte, die durch zu viele, oft widersprüchliche oder unlösbare Anforderungen entstehen.

Ziel dieses Workshops ist es, sich den Platz am Cockpit des eigenen Lebens zurückzuerobern. Steuern Sie, wie Sie mit Ihren wichtigsten Ressourcen umgehen möchten: Mit Zeit, Energie und Aufmerksamkeit.

Methoden und Tools zu Selbstregulation und „sozialverträglichem Abgrenzen“ unterstützen die Umsetzung der gewünschten Veränderungsschritte.

Die drei Hauptursachen für Burnout erkennen
Burnout als Folge Innerer Konflikte und Zwickmühlen
Praxistipps zur Erholung und Regeneration
Praxistipps zu sozialverträglichem Grenzmanagement

Nutzen:

Der Workshop unterstützt Sie bei der Entwicklung einer individuellen Strategie für mehr Stimmigkeit zwischen äußeren Anforderungen und dem inneren Kompass. Dadurch gewinnen Sie mehr Energie: Für Ihre Ziele, Aufgaben und Freude im Leben.

Feedback zum Workshop

Der Weg zur guten Entscheidung: Strategien und Techniken zum Umgang mit Entscheidungskonflikten
Resilienz: Kommen Sie gut und produktiv durch bewegte Zeiten!
Menü